Was können Sie von der WVT Breiding erwarten?

Wir sind ein vom Anlagenbau/Erstausrüster unabhängiger Lieferant für sämtliche Systemkomponenten aus Guss. Unsere Unternehmensstruktur führt dazu, dass wir große Mengen von Guss bewegen. Die daraus entstehenden Vorteile geben wir unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards an unsere Kunden weiter und schonen deren Einkaufsbudgets. Durch unseren Fokus auf die Branche der Verbrennungsanlagen bringen wir zudem das Know-how aus über 30 Jahren Engineering in die Neukonstruktion bzw. Optimierung von Verschleißteilen ein.

Unsere Ziele liegen in der Effizienzsteigerung des Kraftwerksbetriebes:

• Verbesserte Roststäbe, Wirbelschichtdüsen und Rohrschutzschalen, die eine längere Lebensdauer haben
• Hohe Verfügbarkeit und die Verringerung des Risikos ungeplanter Stillstände
• Verringerung von Instandhaltungsaufwendungen (Ersatzteilbestellungen sowie geringere Revisionstätigkeiten durch längere Standzeiten und vereinfachte Montage)
• Homogene Feuerung und Vermeidung negativer Wechselwirkungen, z.B. im Feuerraum, an Überhitzern oder erhöhter Abgaswerte

Weltmarktplatz der Innovationen für die Holzindustrie
1.500 Aussteller – 129.000 m² Fläche – 93.000 Besucher
Die LIGNA, Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Holzbe- und -verarbeitung, zeigt vom 27. bis 31. Mai 2019 Innovationen und Anwendungen für eine ganze Branche. In zehn Hallen sowie auf dem Freigelände bildet die LIGNA auf insgesamt rund 130.000 Quadratmetern Netto-Ausstellungsfläche die gesamte Wertschöpfungskette der Holz be- und verarbeitenden Industrie in insgesamt sieben Ausstellungsbereichen ab. Im Fokus stehen die Themen „Holzbearbeitung vernetzt – Maßgeschneiderte Lösungen“, „Smart Surface Technologies“ und „Access to Resources and Technology“ im Rahmen des Wood Industry Summit.

Auszug aus: https://www.ligna.de/home